website builder

Deine Fahrausbildung

Jetzt in zwei Standorten

Deine Fahrschule in Basel und Zürich

Der Führerausweis ist für viele die größte Freiheit die du erlangen kannst. Ob Du einen Führerausweis fürs Auto, Motorrad, oder beruflich willst, es wird dein Leben verändern und wir helfen Dir diesen zu bekommen. 
Autofahren ist so einfach wie es aussieht, also warum brauche ich dann einen Führerausweis um ein Auto oder Motorrad, etc. zu bewegen? Aus einem einzigen Grund: In unseren Praxisfahrten, lernst Du den Umgang mit dem Auto, dass Du sicher auf den Strassen unterwegs bist und schalten, den Blinker setzten und alles andere Intuitiv machst. Es ist vergleichbar mit laufen. Keiner denkt darüber nach warum der sich das Bein bewegt, es geschiet einfach. Damit alles reibungslos funktioniert, ist usere Erfahrener Fahrlehrer mit Dir im Auto, so dass du Sicher und ohne Ängste den Strassenverkehr meisterst. Und damit Auto- oder Motorradfahren mit allen anderen Verkehrsteilnehmern funktioniert, lernst Du in der Theorie Klasse alles andere erforderliche. 

Mit Geduld und Einfühlungsvermögen begleite ich dich auf dem Weg zum Führerausweis.

Die praktische Ausbildung erfolgt nach neuesten Erkenntnissen und erpropter Ausbildungssystematik. Der Fahrschulwagen ist mit einer Doppelbedienanlage und Zusatzspiegeln ausgerüstet. So kannst du entspannt und gefahrlos üben, um das Fahrzeug auch in schwierigen Situationen sicher zu führen.

Lektionsdauer: 60 Minuten

Während einer vollen Stunde kannst du ohne Zeitdruck lernen und üben. Allfällige Fragen können wir in Ruhe besprechen.

Fahrschule Autobahn

Einzel- oder Doppellektionen

nach Vereinbarung ob nach der Schule, vor der Arbeit oder wann es ansonsten passt

Treffpunkt

ebenfalls nach Vereinbarung

  1. Vorschulung (Fahrzeug) - Die Bildung des Grundverständnisses der Fahrdynamik, Blicktechnik und der Beherrschung der Fahrzeugbedienung. Diese Ausbildung findet ausserhalb des Verkehrs, vorwiegend auf dem Fahrhof und verkehrsarmen Strassen, statt. Im Grunde genommen ist es das Kennenlernen des Fahrzeuges.
  2. Grundschulung (Strasse) - Das Entwickeln und Automatisieren der Bedienung sowie des Spur- und Geschwindigkeitsgefühls. Diese Ausbildung findet auf verkehrsarmen Strassen statt. Einfach ausgedrückt könnte man sagen, das Kennenlernen der Strasse.
  3. Hauptschulung (Partner) - Selbständiges Fahren, das Verhalten in Gefahrensituationen und Vervollkommnung der Ausbildung. Diese Ausbildung findet in allen Verkehrsräumen statt. Jetzt müssen wir selbständig fahren.

Für Fragen oder Anmelden kontaktiere uns